Samstag, 17. März 2012

Nur für dich !

Das Leben erwartet von einem manchmal so viel.
Man möchte die Menschen, die man liebt, nicht verletzen oder enttäuschen.
Darum versuchen wir alles,das zu tun, was sie möchten.
Doch ist es wirklich richtig? Sollte man sich einfach hingeben lassen ohne darüber nachzudenken was man als nächstes tut?
Haben wir dann aber nicht diesen Zweifel, sich selbst zu betrügen ?
Wir haben uns doch was vorgenommen. Aber manchmal geht es nicht anders!
Um einen Menschen nicht zu verlieren, tun wir halt vieles, dass heißt auch dann leider Opfer bringen.
Da ist es, in den einen Augenblick egal, wie es einem geht.Solange der Andere glücklich ist. Man kann danach immer noch sagen, es war falsch, aber was solls. Ich habe es für dich getan und nicht für mich!